08.06.2016

Arbeitsamt Saarbrücken / Arbeitsagentur Saarland


Für die Einwohner der Region


Den Einwohnern von Saarbrücken und Umgebung bietet die Agentur für Arbeit Saarland umfangreiche Unterstützung rund um das Thema Arbeit und Ausbildung.


 

Das Angebot beinhaltet

Angefangen bei der Berufswahl und dem Ausbildungsweg bis ganz nach oben auf der Karriereleiter – die Agentur für Arbeit Saarland ist Ihnen dabei stets ein treuer Begleiter.

Am Ende der Schulzeit entsteht meist der erste Kontakt zur Agentur für Arbeit. Hier erhalten jungen Menschen, die sich mit dem Thema Berufswahl auseinandersetzen, eine persönliche Beratung sowie umfangreiche Auskünfte im Berufsinformationszentrum (BIZ). Unter anderem erfahren sie dabei welche Berufe es gibt, was diese für Tätigkeit implizieren, mit welcher Ausbildung gewisse Berufe erlernt werden können und welche Karrierestufen möglich sind. Zusätzlich hilft ein Berater bei der Suche nach dem richtigen Job und beantwortet alle Fragen über Ausbildung und Studium. Eltern können außerdem einen kostenlosen Eltern-Newsletter abonnieren, der alle 2 Monate erscheint und über Neuigkeiten auf dem Gebiet informiert. Darüber hinaus können junge Bewerberprofessionelle als auch finanzielle Hilfe im Rahmen des Bewerbungsprozesses beantragen.

Nach der Ausbildung hilft die Agentur für Arbeit beim Übergang in den Berufsalltag. Sie vermittelt Arbeitsplätze in ganz Deutschland, bietetinteressante Weiterbildungsmaßnahmen an, zahlt Geldleistungen und steht Jobsuchenden während des Bewerbungsverfahrens beratend zur Seite.

Außerdem gewährt sie Bedürftigen Vermittlungsgutscheine, ein Vermittlungsbudget, Bildungsgutscheine, Trainingsmaßnahmen und gegebenenfalls sogar einen externen Vermittler.

Dieses generelle Angebot zuzüglich spezifischer Leistungen steht ebenso Arbeitslosen, Berufsrückkehrern und Jobwechslern zu. Zum Beispiel gibt es einen nützlichen Service für diejenigen, die nach einer Elternzeit zurück in das Berufsleben starten. Dazu gehörenindividuelle Beratungen zum Thema Job und Familie. Außerdem wichtig: Die Agentur für Arbeit ist auch zuständig fürdie Zahlung des Arbeitslosengeldes.

Neben der Jobsuche in Saarbrücken stellt dieExistenzgründung eine weitere Möglichkeit zur Sicherung des Erwerbes dar. Entsprechend fördert die Agentur für Arbeit Saarland auch Menschen, die dabei sind ein eigenes Unternehmen zugründen. Das beinhaltet gezielte Schulungsmaßnahmen, finanzielle Dienstleistungen sowie die professionelle Beratung vor und während der Gründungsphase.

Für regionale Arbeitgeber

Ansässige Unternehmen und Institutionen erhalten von der Agentur für Arbeit Saarland beachtliche Unterstützung in Personalangelegenheiten. Der Vorteil: Während sich die Profis der Agentur mit dem Arbeitsmarkt beschäftigen, können sich Arbeitgeber auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Sie erhalten von der Agentur umfangreiche Unterstützung bei der Personalsuche. Entsprechend wählen sie geeignete Bewerber aus, pflegen die Stellenangebote, und stellen möglichen Kandidaten entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen bereit. Darüber hinaus berät die Agentur über eine moderne Personalpolitik. Ziel ist es dabei, den Bedarf an Nachwuchs und Führungskräften in der Region zu sichern.

Daneben können Arbeitgeber folgende finanzielle Dienstleistungen bei der Agentur beantragen:

Übrigens: Damit Sie als Arbeitgeber der Region stets informiert bleiben, bietet die Agentur für Arbeit Saarland eine kostenlosen Newsletter und das Arbeitgebermagazin 'Faktor A' auf der Webseite der Agentur an.

Kontaktdaten

Besucheradresse:

Hafenstr. 18 in 66111 Saarbrücken

Postanschrift:

Agentur für Arbeit Saarland

66088 Saarbrücken

Telefon Arbeitnehmer: 0800 4 5555 0
Telefon Arbeitgeber: 0800 4 5555 20
Fax: 0681 / 944 – 5000

Öffnungszeiten

Mo 08:00 – 16:00 Uhr

Di 08:00 – 12:30 Uhr

Mi 08:00 – 12:30 Uhr

Do 08:00 – 18:00 Uhr

Fr 08:00 – 12:30 Uhr

Finden Sie jetzt Ihren neuen Arbeitgeber!


Jobs in Saarbrücken findenAls Jobsuchender registrieren!