Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir lieben Löhne – Du auch?


edlohn, die online Lohn- und Gehaltsabrechnung der eurodata, ist eine Lösung für Steuerberater, Lohndienstleister wie auch für mittelständische Unternehmen. Die Lohnabrechner/innen schätzen den hohen Automatisierungsgrad der Anwendung wie auch die Anwenderfreundlichkeit. Dazu leistet auch unser Supportteam einen wichtigen Beitrag: Wo auch einmal knifflige Fälle in edlohn abgebildet werden sollen, stehen sie mit der guten Mischung aus Lohnfachwissen und Wissen um die Anwendung edlohn zur Seite.


Dieses Team braucht Verstärkung, da die Anwenderzahlen weiter steigen. Komm zu uns als Lohnfachfrau/Lohnfachmann für Anwenderbetreuung (m/w/d)



Deine Aufgaben
  • Du bearbeitest Anwenderfragen und gibst zuverlässig Unterstützung (E-Mail, Telefon)
  • Du dokumentierst die Vorgänge und sorgst dafür, dass Anwenderwünsche an die Entwicklung weitergegeben werden
  • Du tauschst dich regelmäßig im Team aus, teilst dein Fachwissen und profitierst vom Know How anderer
 

Deine Skills
  • Du hast Lohn- und Gehaltsabrechnungen durchgeführt – sei es bei einem Dienstleister/Steuerberater oder direkt beim Arbeitgeber
  • Du interessierst dich für IT-Anwendungen und hast keine Scheu, dich in eine neue Anwendung fundiert einzuarbeiten
  • Du hast Spaß daran, die unterschiedlichen Fragen der Anwender zu beantworten und dich als fachlicher Ansprechpartner zu qualifizieren
 

Dein neues Umfeld
  • Eine interessante Tätigkeit, ein sehr gutes Betriebsklima und einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit sympathischen Kollegen
  • Die Möglichkeit, eigene „Steckenpferde“ wie z.B. Baulohn o.Ä. im Team zu nutzen
  • Ein Unternehmen, das dich fundiert einarbeitet und auch konsequent weiterbildet, denn wer Anwender betreut, muss selbst up-to-date sein
  • Ein führendes Produkt der online Lohn- und Gehaltsabrechnung mit hohen Wachstumsraten und zufriedenen Anwendern
  • Eine geregelte Arbeitszeit – Teilzeit eventuell möglich